Die BIM GmbH erhält für viele Liegenschaften finanzielle Mittel aus Förderprogrammen: unter anderem aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und aus dem Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Zudem werden Maßnahmen auch mit Bundes- und Landesmittel gefördert, zum Beispiel im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW).

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht aller geförderten Projekte.

IT-Vernetzung von Schulräumenam OSZ Logistik, Touristik, Immobilien Steuern

Maßnahme: Herstellung einer modernen IT-Struktur durch Einbindung der Schulräume in ein LAN am OSZ Logistik, Touristik, Immobilien, Steuern (OSZ LOTIS). Die Maßnahme dient der quantitativen Erweiterung und qualitativen Verbesserung der IT-Vernetzung der Schulräume für den Unterricht und Schulbetrieb. 

Das Vorhaben „IT-Vernetzung von Schulräumen am OSZ Logistik, Touristik, Immobilien Steuern“ (Projektlaufzeit: 12.05.2016 – 31.12.2018) wird im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) mit Bundes- und Landesmitteln gefördert (Förderkennzeichen 46/11/5009 (GRW-Infra-Nr. 9/16)).

IT-Vernetzung von Schulräumenam OSZ Logistik, Touristik, Immobilien Steuern

Energetische Sanierung des Schillertheaters

Maßnahme: Energetische Sanierung der Fenster, Dächer und Haus 3 Fassade sowie hydr. Abgleich

Das Vorhaben „Energetische Sanierung des Schillertheaters“ (Projektlaufzeit: 01.03.2018 – 30.06.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1180-B2-K).

Energetische Sanierung des Schillertheaters

Energetische Sanierung Deutsches Theater und Kammerspiele

Maßnahme: Energetische Sanierung der Hoffassade Haus 4 (Fassadendämmung, Fenstererneuerung sowie Abdichtung und Dämmung der Außenwände im Keller), Südfassade Haus 1sowie Erneuerung der historischen Fenster und hydrl. Abgleich an den Häuser 1, 3, 4 und Beleuchtungsumrüstung auf LED in Lagerräumen und Fluren von Haus 4

Das Vorhaben „Energetische Sanierung Deutsches Theater und Kammerspiele“ (Projektlaufzeit: 01.03.2018 – 01.11.2020) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1177-B2-K).

Energetische Sanierung Deutsches Theater und Kammerspiele

Energetische Sanierung Deutsches Technikmuseum Berlin

Maßnahme: Energetische Sanierung der Fenster im Altbau, Lockschuppen, Mittelbau und Beamtenhaus sowie Erneuerung von Fluchttüren im Neubau

Das Vorhaben „Energetische Sanierung im Deutschen Technikmuseum Berlin“ (Projektlaufzeit: 07.05.2017 – 31.10.2022) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1143-B2-K).

Energetische Sanierung Deutsches Technikmuseum Berlin

Energetische Sanierung Berliner Ensemble Haus 3

Maßnahme: Energetische Sanierung der Fenster und des Daches sowie Umrüstung der Beleuchtung auf LED

Das Vorhaben „Energetische Sanierung des Berliner Ensemble Haus 3“ (Projektlaufzeit: 22.06.2017 – 30.09.2019) wird von der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin und aus dem Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert, welches aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1141-B2-K) besteht.

Energetische Sanierung Berliner Ensemble Haus 3

Energetische Sanierung im Konzerthaus

Maßnahme: Energetische Sanierung der Fenster im Konzerthaus und Funktionsgebäude, Umrüstung der Beleuchtung auf LED sowie Ausrüstung der Lüftungsanlage mit WRG

Das Vorhaben „Energetische Sanierung im Konzerthaus“ (Projektlaufzeit: 01.05.2017 – 15.11.2022) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1142-B2-K).

Energetische Sanierung im Konzerthaus

Energetische Sanierung der Berlinischen Galerie

Maßnahme: Energetische Sanierung des Dachs sowie Umrüstung der Beleuchtung auf LED

Das Vorhaben „Energetische Sanierung der Berlinischen Galerie“ (Projektlaufzeit: 23.12.2016 – 30.06.2021) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1151-B2-K).

Energetische Sanierung der Berlinischen Galerie

Energetische Sanierung Podewil-„Neubau“

Maßnahme: Energetische Sanierung des Dachs und der Fenster sowie Umstellung der Beleuchtung auf LED

Das Vorhaben „Energetische Sanierung Podewil-„Neubau““ (Projektlaufzeit: 14.11.2016 – 29.05.2020) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1150-B2-K).

Energetische Sanierung Podewil-„Neubau“

Energetische Sanierung des Hebbel am Ufer 2

Maßnahme: Energetische Sanierung von Dach und Fassade inkl. Austausch Fenster/Türen. Umrüstung auf LED, im Saal Erneuerung Lüftungs- und Kälteanlage, inkl. Kanäle. Abkopplung Wärmeversorgung der benachbarten Berufsschule (Ölheizung). Künftige Wärmeversorgung mit Fernwärme. Sanierung mit Standard „EnEv 2014 minus 47%“

Das Vorhaben „Energetische Sanierung des Hebbel am Ufer 2“ (Projektlaufzeit: 10.10.2016 – 31.10.2020) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1155-B2-K).

Energetische Sanierung des Hebbel am Ufer 2

Energetische Sanierung Friedrichstadt-Palast

Maßnahme: Energetische Sanierung der Fenster und Dämmung der Kellerwände, hydraulischer Abgleich und Umrüstung der Beleuchtung auf LED in Flur- und Büroräumen

Das Vorhaben „Energetische Sanierung Friedrichstadt-Palast“ (Projektlaufzeit: 15.09.2017 – 31.07.2021) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1181-B2-K).

Energetische Sanierung Friedrichstadt-Palast

Energetische Gebäudesanierung Polizeidienstgebäude Kruppstraße

Maßnahme: Energetische Sanierung der Gebäudehülle, Optimierung Wärmeversorgungsanlage sowie Einsatz dezentraler Lüftungsanlagen mit WRG

Das Vorhaben „Energetische Gebäudesanierung Polizeidienstgebäude Kruppstraße“ (Projektlaufzeit: 16.09.2016 – 31.03.2019) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1129-B2-G).

Energetische Gebäudesanierung Polizeidienstgebäude Kruppstraße

Heizkessel Rheinsberger Straße 4-5

Maßnahme: Austausch Heizkessel, hydrl. Abgleich, Anlagensteuerung Smart Metering, WMZ und witterungsgeführte Steuerung

Das Vorhaben „Heizkessel Rheinsberger Straße 4-5“ (Projektlaufzeit: 30.03.2017 – 15.11.2018) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1146-B2-E).

Heizkessel Rheinsberger Straße 4-5

Energetische Optimierung der Haustechnik im OSZ Leinestr. 37-45 Haus 1

Maßnahme: Umrüstung der Beleuchtung auf LED, Optimierung der Heizungs-, Warmwasser- und Lüftungsanlagen sowie Rückbau der Klimaanlage

Das Vorhaben „Energetische Optimierung der Haustechnik im OSZ Leinestr. 37-45 Haus 1“ (Projektlaufzeit: 22.06.2017 – 15.11.2018) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1147-B2-E).

Energetische Optimierung der Haustechnik im OSZ Leinestr. 37-45 Haus 1

Energieeffiziente Lüftungsanlage im OSZ Maschinen- und Fertigungstechnik

Maßnahme: Erneuerung Lüftungsanlage mit WRG

Das Vorhaben „Energieeffiziente Lüftungsanlage im OSZ Maschinen- und Fertigungstechnik“ (Projektlaufzeit: 28.03.2017 – 15.11.2018) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1148-B2-E).

Energieeffiziente Lüftungsanlage im OSZ Maschinen- und Fertigungstechnik

Lüftung und regenerative Wärmeerzeugung (OSZ Natur und Umwelt)

Maßnahme: Erneuerung Lüftungsanlage und Warmversorgungsanlage, mit Einsatz von Holzpelletkessel

Das Vorhaben „Lüftung und regenerative Wärmeerzeugung (OSZ Natur und Umwelt)“ (Projektlaufzeit: 28.03.2017 – 31.05.2019) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1149-B2-E).

Lüftung und regenerative Wärmeerzeugung (OSZ Natur und Umwelt)

Energetische Sanierung des Finanzamtes Sarrazinstr. 4

Maßnahme: Energetische Sanierung der Gebäudehülle (Fassade, Dächer, Fenster und Türen) sowie Erneuerung der Beleuchtung und hydrl. Abgleich

Das Vorhaben „Energetische Sanierung des Finanzamtes Sarrazinstr. 4“ (Projektlaufzeit: 01.10.2017 – 30.06.2020) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1206-B2-G).

Energetische Sanierung des Finanzamtes Sarrazinstr. 4