Am Birkenwerder / Chemnitzer Str.

Objekt

Das ca. 167 m² große, streifenförmige Grundstück ist vertragsfrei und mit natürlicher Vegetation versehen. Das Ausschreibungsgrundstück besteht aus den Flurstücken 429, 430, 431, 432 und teilweise aus dem Flurstück 433. Eine Überbauung bzw. Grenzbebauung des Grundstücks kann nicht ausgeschlossen werden. Das Kaufgrundstück weist eine Grundstückslänge von ca. 93 m und eine Grundstückbreite von ca. 2 m auf.

Lage

Marzahn-Hellersdorf ist mit seinen über 260.000 Einwohnern ein Bezirk, der durch stetigen Wandel charakterisiert ist. Demografische Wellen der Altersstruktur werden den Bezirk noch lange von den historisch gewachsenen Bezirken unterscheiden.

Am nordöstlichen Stadtrand gelegen, umfasst der Bezirk die fünf Ortsteile Biesdorf, Hellersdorf, Kaulsdorf, Marzahn und Mahlsdorf. Er grenzt im Norden und im Osten an Brandenburg, südlich an den Bezirk Treptow-Köpenick und westlich an den Bezirk Lichtenberg.

Jenseits des Trubels der Millionen-Metropole ist das rund 11 km entfernte Zentrum Berlins über das Straßennetz und den öffentlichen Nahverkehr hervorragend zu erreichen, ebenso der Berliner Autobahnring.

Neben den verschiedenen Ortsteilzentren wie der "Hellen Mitte" mit ihren kleinen und großen Geschäften, einem Multiplexkino und Gesundheitseinrichtungen, dem Spree-Center, dem ehemaligen Entwicklungsgebiet Biesdorf Süd, das weiterhin ein stark wachsendes Einfamilienhausgebiet darstellt, entstand auch das "EASTGATE Berlin", welches sich am S-Bahnhof Marzahn zum Handelsschwerpunkt entwickelt hat.

Hervorzuheben ist auch die soziale Infrastruktur. Zur Familienfreundlichkeit tragen preiswerte Wohnungen in allen Größen und ein dichtes Netz an Schulen, Kindertagesstätten Einkaufs- und Erholungsmöglichkeiten bei. Zahlreiche neu entstandene Einfamilienhaus-Gebiete, umgeben von liebevoll gestalteten Grün- und Parkanlangen, vermitteln Charme und Lebensqualität.

Mikrolage

Das Grundstück befindet sich im beschaulichen Ortsteil Kaulsdorf inmitten einer ruhigen Einfamilienhaussiedlung. Der Ortsteil wird vom ruhigen Charme der weiten Wald- und Wiesenflächen, den Kaulsdorfer Seen und der harmonischen Einfamilienhaussiedlungen geprägt. So wohnen Sie fernab vom Trubel der Hauptstadt und sind dennoch aufgrund der guten Infrastruktur recht schnell mittendrin. Über die B1 benötigen Sie nicht mehr als 30 Minuten um die Berliner City, den Berliner Alexanderplatz, zu erreichen. Des Weiteren bietet Ihnen zum einen der U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz und zum anderen der S-Bahnhof Köpenick schnelle Verbindungen in die Innenstadt.

In unmittelbarer Nähe zum Grundstück finden Sie das Wuhlebecken sowie weiter nördlich die Kaulsdorfer Seen. Diese bieten Ihnen einen Ort der Entspannung und aktiven Erholung.

Bebaubarkeit

Der Flächennutzungsplan weist diesen Bereich als Wohnbaufläche, W4 mit einer GFZ bis 0,4 aus. Die Bebaubarkeit des Grundstücks wird nicht durch Festsetzungen eines Bebauungsplanes geregelt. Die planungsrechtliche Beurteilung des Bebaubarkeit erfolgt demnach auf Grundlage des § 34 BauGB. Die Grundstücke der Umgebung werden überwiegend zu Wohnzwecken genutzt. Es ist eine heterogene Bebauungsstruktur vorzufinden, die durch ein- und zweigeschossige Wohnhäuser städtebaulich geprägt wird.

Eine eigenständige Bebauung ist nicht möglich, eine Zuordnung zu vorhandenen Grundstücken wäre sinnvoll.

Die BIM GmbH übernimmt keine Gewähr für eine konkrete Grundstücksbebauungs- und/oder Nutzungsmöglichkeit. Grundsätzlich wird den Interessenten daher empfohlen, ihr Vorhaben und dessen Genehmigungsfähigkeit vorab eigenständig und eigenverantwortlich mit dem zuständigen Stadtplanungsamt, Tel. (030) 90293-5231, zu erörtern, entweder telefonisch oder auf dem Postweg: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin, Stadtentwicklungsamt, Helene-Weigel-Platz 8, 12681 Berlin.

Erschließung

Das Ausschreibungsgrundstück wird durch die öffentliche, zum Anbau bestimmte Chemnitzer Straße erschlossen. In der Chemnitzer Straße liegen die ortsüblichen Medien an (Wasser, Abwasser, Strom, Gas).

Auf den Flurstücken 433 und 432 befindet sich eine Telekommunikationslinie der Vodafone Kabel Deutschland GmbH, welche das Nachbargrundstück Chemnitzer Straße 230 (Flurstück 426) versorgt. Im späteren Kaufvertrag wird diese Leitung auf Wunsch des Versorgers dinglich gesichert.

Karte wird geladen...

Exposé L 7767_05

Am Birkenwerder / Chemnitzer Str.

Kategorie: Verkauf
Stadtbezirk:Marzahn-Hellersdorf / 12621 Berlin
Grundstücksgröße:167 m2
Bebauung:(U) Arrondierungs-/ Splitterflächen
Nutzungsart:Specials
Vergabeart:Beschränktes Bieterverfahren
Zeitraum:08.10.2018 - 10.12.2018
Provision:Die Liegenschaftsfonds Berlin GmbH & Co. KG hat keinen Makler beauftragt und verkauft provisionsfrei
Exposé als PDF941 KB

Bildergalerie