Das Hubertusbad befindet sich in zentrumsnaher Lage im Berliner Bezirk Lichtenberg. In dem knapp 2.200 m² großen unterkellerten Gebäude befanden sich u. a. eine Frauen- und Männerschwimmhalle, Dusch- und Wannenabteilungen, Beamtenwohnungen und ein Friseur. Nach einer Havarie 1991 steht das Gebäude leer. Im Jahr 2001 wurde es dem Land Berlin übertragen.

2016 fiel die Entscheidung, dass das Stadtbad Lichtenberg im Landeseigentum verbleibt. Seitdem ist die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) im intensiven Austausch mit dem Bezirk Lichtenberg sowie verschiedenen Initiativen und Akteuren, um über die zukünftige Nutzung des Bades zu sprechen. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie wurden Möglichkeiten der Nachnutzung untersucht.

Das Hubertusbad wird schadstoffsaniert und soll ab 2022 wieder teilweise für eine temporäre Nutzung geöffnet werden.

Wie eine temporäre Nutzung aussehen könnte, wird im Rahmen eines Partizipationsverfahrens erörtert, welches das Büro LOKATION:S Partnerschaft für Standortentwicklung im Auftrag der BIM durchführt.

Kontakt:
LOKATION:S Partnerschaft für Standortentwicklung
Sanderstraße 29/30, 12047 Berlin
Tel.: 030.49 90 51 80
E-Mail: hubertusbad@lokation-s.de

News

Ende November findet ein weiterer Workshop zur temporären Nutzung des Hubertusbads statt.  Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, dann schreiben Sie uns gerne unter: hubertusbad@lokation-s.de

+++++

Vielen Dank an alle, die  das Fest der Ideen besucht haben!

Es gab viele gute Gespräche, Anregungen und natürlich zahlreiche Ideen für eine zukünftige temporäre Nutzung des Hubertusbades. Wenn Sie nicht dabei sein konnten, können Sie uns gerne noch unter hubertusbad@lokation-s.de Ihre Gedanken mitteilen.

Alternativ finden Sie unsere Mitmachstation noch bis Ende Oktober in der Kiezspinne, Schulze-Boysen-Straße 38, 10365 Berlin-Lichtenberg. Hier können Sie am Empfang im Erdgeschoss eine Mitmachkarte ausfüllen. Wir freuen uns über Ihre Ideen.

+++++

Mehr über die Geschichte des Hubertusbads, den aktuellen Stand sowie einen Überblick zum weiteren Zeitplan finden Sie in unserem Zeitstrahl.

Karte wird geladen...