Palais am Festungsgraben

25.04.2017

Teilnahme am Interessenbekundungsverfahren

Das Palais am Festungsgraben hat eine abwechslungsreiche und bedeutende Geschichte hinter sich. Das Land Berlin und die BIM wollen nun dafür sorgen, dass auch die Zukunft dieses wunderbaren und zentralen Gebäudes gesichert wird.

Zu diesem Zweck führt die BIM ab dem 1. Quartal 2017 ein Interessenbekundungsverfahren durch. Bis zum 06.10.2017 können alle Interessierten ihre Nutzungsideen und eine erste konzeptionelle Ausarbeitung bei der BIM einreichen. Im Anschluss werden das Land Berlin und die BIM die eingereichten Nutzungsvorschläge im Rahmen einer Arbeitsgruppe mit Vertretern der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, der Senatskanzlei, des Landesdenkmalamtes und des Bezirksamtes Mitte von Berlin auswerten und die weitere Vorgehensweise festlegen.

Weitere Informationen zum Interessenbekundungsverfahren finden Sie hier:
Exposé und Aufforderung zur Teilnahme am Interessenbekundungsverfahren

Umsetzung einer Fördermaßnahme mit Mitteln der „Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW)

13.04.2017

Im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie führt die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH in der Marie-Elisabeth-Lüders-Oberschule in der Steinmetzstraße 79, 10783 Berlin, eine mit 90 Prozent GRW-Fördermitteln finanzierte Maßnahme durch.

Im Rahmen dieser Maßnahme werden bisher nicht erschlossene Unterrichtsräume in ein lokales Rechnernetz (LAN) eingebunden sowie zehn Klassenräume mit interaktiven Whiteboards und Beamern ausgestattet. So wird eine moderne IT-Struktur geschaffen.

Als Fördermittelgeber fungiert dabei die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe. Die voraussichtliche Fertigstellung wird Ende Mai 2017 sein.

Rettungswache Falkenhagener Feld an Feuerwehr übergeben

01.06.2016

Heute wurde die neue Rettungswache Falkenhagener Feld auf dem Gelände des Waldkrankenhaus Spandau in der Stadtrandstraße in Dienst genommen. Ein Rettungswagen der Berliner Feuerwehr ist dort nun stationiert. Die BIM hat den Standort dort für die Berliner Feuerwehr nach der Sanierung durch das Waldkrankenhaus Spandau angemietet. In Anwesenheit von Bezirksstadtrat für Gesundheit und Soziales Frank Bewig übergab der Geschäftsführer des Krankenhauses Carsten Schaulinski den symbolischen Schlüssel an den ständigen Vertreter des Landesbranddirektors Karsten Göwecke und den Direktionsleiter West Reimund Roß. Weitere Informationen

Demokratiefest am 21. Mai

18.05.2016

Am Samstag, 21. Mai 2016 zwischen 11 und 16 Uhr lädt die Berliner Landeszentrale für politische Bildung alle interessierten Berliner und Berlinerinnen zum „Demokratiefest“ ins Amerika Haus in der Hardenbergstraße 22-24. Ein vielseitiges Programm mit Gesprächsrunden, Filmen, Workshops, Ausstellungen, Musik, kulturellen Beiträgen und vielem mehr erwartet die Besucherinnen und Besucher. Auch die BIM ist mit vor Ort und unterstützt das Kulturprogramm.

BIM zu Gast beim 14. Nachhaltigkeitsforum der HWR

11.05.2016

Welche Rolle spielen gesellschaftliches Engagement, umweltfreundliches Verhalten und Fairness gegenüber Marktpartnern bei der Rekrutierung und Bindung von Mitarbeiter/innen? Auf dem 14. Nachhaltigkeitsforum des Instituts für Nachhaltigkeit (INa) der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin stand am 10. Mai 2016 zur Debatte: „Macht CSR Arbeitgeber attraktiv?“ Als Praxispartner des Forschungsprojekts „MitCSR – Mitarbeiter/innen finden und binden“ war die BIM eingeladen, ihre CSR-Aktivitäten vorzustellen.