Was gibt es Neues?

Ob aktuelle Neuigkeiten, Projekte oder Termine – alles was bei der BIM los ist, erfahren Sie hier.

Unternehmen

5.000 Euro an Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler

Die diesjährige Weihnachtsspende der BIM geht an den Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler. Wie schon in den Vorjahren hat die BIM auf das Versenden von Weihnachtskarten verzichtet und die damit eingesparte Summe von 5.000 Euro gespendet. Aus mehreren Vorschlägen entschieden sich die Mitarbeiter:innen der BIM für den Kinderschutzbund Kreisverband Ahrweiler, der besonders nach der Flutkatastrophe 2021 wertvolle Arbeit für Kinder und Jugendliche, Eltern und Familien leistet.

Der gemeinnützige Verein will mit dem Spendengeld künftig therapeutisches Pferdereiten für traumatisierte Kinder anbieten sowie einen Bauwagen für eine neue Waldkindergartengruppe einrichten. Der Kinderschutzbund Kreisband Ahrweiler ist ein Beispiel für Solidarität und Nächstenliebe in schwierigen Zeiten und damit ein perfektes Ziel für unsere Weihnachtsspendenaktion 2021.

Unternehmen

Veranstaltungen

Einladung zum Café Statistik – Was passiert am Haus der Statistik?

Die Koop5 – dazu zählen die WBM, die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, das Bezirksamt Berlin-Mitte, die ZKB und die BIM –laden Sie herzlich am 06.12. um 17 Uhr zum gemeinsamen Café Statistik ein. Thema des Abends sind die geplanten Baumaßnahmen (Wohnungsbau, Rathaus der Zukunft, Sanierung Haus der Statistik) am Areal Haus der Statistik. 

Fragen zum Projekt können Sie den Vertreter:innen der Koop5 nach einer kurzen Präsentation stellen. Die Teilnahme erfolgt über folgenden Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/85764847181  

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Eröffnung des Hubertusbades

Die BIM lädt zur offiziellen Eröffnung des teilsanierten Stadtbades Lichtenberg ein. Genau 30 Jahre nach der Schließung öffnet das sogenannte Hubertusbad erstmalig wieder seine Türen. Wir freuen uns, Ihnen das historische Foyer und den neugestalteten ehemaligen Frauenschwimmbereich vorzustellen sowie Ihre Fragen zu dem Konzept für einen der schönsten expressionistischen Bauten Berlins zu beantworten.

Für die Führungen zu jeder vollen Stunde sind keine Anmeldungen im Vorfeld erforderlich. Die Anmeldung erfolgt direkt vor Ort bzw. kann man sich einen Teil auch ohne Führung ansehen. Wer an einer Führung teilnehmen möchte, muss ein tagesaktuelles negatives COVID-19-Testergebnis vorlegen. Davon ausgenommen sind vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen mit einer entsprechenden Bescheinigung. Das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske ist auf dem kompletten Gelände des Hubertusbades Pflicht.

Veranstaltungen

Projekte

Haus der Statistik mit Goldenem Löwen ausgezeichnet

Das Berliner Architekten-Kollektiv Raumlaborberlin ist bei der Architekturbiennale in Venedig mit dem Goldenen Löwen u. a. für die Quartiersentwicklung am Haus der Statistik ausgezeichnet worden. Die Jury verlieh ihnen den Preis in der Kategorie bester Teilnehmer für ihre Installation "Instances of Urban Practice" (Beispiele städtischer Praxis) und der damit verbundenen städtischen Wiederbelegung.

Projekte

Unternehmen

Neuausschreibung Rahmenverträge…

… für den kleinen baulichen Unterhalt unserer Liegenschaften!

Über die Abrufvereinbarungen werden gebäudebezogene Instandsetzungsleistungen im Einzelfall bis zu einem maximalen Auftragswert von 20.000,00 EUR Netto beauftragt. Der Leistungszeitraum ist vom 01.01.2022 bis 31.12.2023 (plus einer Verlängerungsoption).

Insgesamt 35 unterschiedliche Leistungsbereiche werden in mehreren Losen in einzelnen Etappen auf der Vergabeplattform des Landes Berlin ausgeschrieben.

Hier finden Sie eine Übersicht der Ausschreibungsplanung.

Alles weitere finden Sie dann auf der Vergabeplattform des Landes Berlin.

Unternehmen

Unternehmen

Weihnachtsspende ans Theater Thikwa

Wie schon in den vergangenen Jahren konnten die BIM-Mitarbeiter entscheiden, an wen unsere Weihnachtsspende gehen soll. Und die Wahl fiel auf das Theater Thikwa in Kreuzberg. 

Seit knapp dreißig Jahren arbeiten in den Ateliers und Produktionen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen.

Auch im Lockdown steht das Theater nicht still und überträgt sein Programm live im Internet: www.thikwa.de

(Foto: David Baltzer / bildbuehne.de)

Unternehmen