Fördermittel für BIM-Immobilien

Die BIM GmbH erhält für viele Liegenschaften finanzielle Mittel aus Förderprogrammen: unter anderem aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und aus dem Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Zudem werden Maßnahmen auch mit Bundes- und Landesmittel gefördert, zum Beispiel im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW).

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht aller geförderten Projekte.

Energetische Sanierung Obdachlosenheim Paul-Gesche-Straße

Maßnahme: Energetische Sanierung der Außenhülle (Fassade, Fenster und Dach) und die Erneuerung des Heizungssystems

Das Vorhaben „Energetische Sanierung Obdachlosenheim Paul-Gesche-Straße“ (Projektlaufzeit: 01.08.2019 – 31.10.2022) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1269-B2-G).

Energetische Sanierung Obdachlosenheim Paul-Gesche-Straße

Ausbau von Unterrichtsbereichen im Zuge der Neuordnung der Büroberufe an 5 berufsbildenden Schulen (insgesamt 6 Standorte)

Maßnahme: Verlegung neuer Datenanschlüsse und Anschaffung fester bzw. flexibler IT-Ausstattung sowie neuen Möbeln

Das Vorhaben „Ausbau von Unterrichtsbereichen im Zuge der Neuordnung der Büroberufe an 5 berufsbildenden Schulen“ (Projektlaufzeit: 04.11.2019 – 31.12.2021) wird im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) mit Bundes- und Landesmitteln gefördert (Förderkennzeichen 49/11/5015 (GRW-Infra-Nr. 15/19)).

Ausbau von Unterrichtsbereichen im Zuge der Neuordnung der Büroberufe an 5 berufsbildenden Schulen (insgesamt 6 Standorte)

Energetische Sanierung Amerika-Gedenkbibliothek

Maßnahme: Energetische Sanierung der Fassade (Innendämmung 1.-5. OG) und Fenster, Energieträgerumstellung auf FW, Wärmeverteilung erneuern von Einrohr- auf Zweirohrsystem und Umrüstung der Beleuchtung auf LED

Das Vorhaben „Energetische Sanierung Amerika-Gedenkbibliothek“ (Projektlaufzeit: 20.12.2019 – 30.06.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1152-B2-K).

Energetische Sanierung Amerika-Gedenkbibliothek

Energetische Optimierung der Haustechnik im Pflanzenschutzamt

Maßnahme: Energetische Verbesserung der technischen Anlagen inklusive der Erneuerung der Kältemaschinen, Optimierung der Lüftungsgeräte, Umrüstung der Beleuchtung auf LED und hydraulischer Abgleich

Das Vorhaben „Energetische Optimierung der Haustechnik im Pflanzenschutzamt“ (Projektlaufzeit: 01.11.2019 – 31.03.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1264-B2-E).

Energetische Optimierung der Haustechnik im Pflanzenschutzamt

Energetische Sanierung des Schillertheaters

Maßnahme: Energetische Sanierung der Fenster, Dächer und Haus 3 Fassade sowie hydr. Abgleich

Das Vorhaben „Energetische Sanierung des Schillertheaters“ (Projektlaufzeit: 01.03.2018 – 30.06.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1180-B2-K).

Energetische Sanierung des Schillertheaters

Energetische Sanierung Deutsches Theater und Kammerspiele

Maßnahme: Energetische Sanierung der Hoffassade Haus 4 (Fassadendämmung, Fenstererneuerung sowie Abdichtung und Dämmung der Außenwände im Keller), Südfassade Haus 1sowie Erneuerung der historischen Fenster und hydrl. Abgleich an den Häuser 1, 3, 4 und Beleuchtungsumrüstung auf LED in Lagerräumen und Fluren von Haus 4

Das Vorhaben „Energetische Sanierung Deutsches Theater und Kammerspiele“ (Projektlaufzeit: 01.03.2018 – 30.06.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1177-B2-K).

Energetische Sanierung Deutsches Theater und Kammerspiele

Energetische Sanierung Deutsches Technikmuseum Berlin

Maßnahme: Energetische Sanierung der Fenster im Altbau, Lockschuppen, Mittelbau und Beamtenhaus sowie Erneuerung von Fluchttüren im Neubau

Das Vorhaben „Energetische Sanierung im Deutschen Technikmuseum Berlin“ (Projektlaufzeit: 07.05.2017 – 30.04.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1143-B2-K).

Energetische Sanierung Deutsches Technikmuseum Berlin

Energetische Sanierung im Konzerthaus und Funktionsgebäude

Maßnahme: Energetische Sanierung der Fenster im Konzerthaus, Umrüstung der Beleuchtung auf LED im Funktionsgebäude sowie Ausrüstung der Lüftungsanlage mit WRG im Konzerthaus und Funktionsgebäude

Das Vorhaben „Energetische Sanierung im Konzerthaus und Funktionsgebäude“ (Projektlaufzeit: 01.05.2017 – 30.04.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1142-B2-K).

Energetische Sanierung im Konzerthaus und Funktionsgebäude

Energetische Sanierung der Berlinischen Galerie

Maßnahme: Umrüstung der Beleuchtung auf LED

Das Vorhaben „Energetische Sanierung der Berlinischen Galerie“ (Projektlaufzeit: 23.12.2016 – 30.03.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1151-B2-K).

Energetische Sanierung der Berlinischen Galerie

Energetische Sanierung des Hebbel am Ufer 2

Maßnahme: Energetische Sanierung von Dach und Fassade inkl. Austausch Fenster/Türen. Umrüstung auf LED, im Saal Erneuerung Lüftungs- und Kälteanlage, inkl. Kanäle. Abkopplung Wärmeversorgung der benachbarten Berufsschule (Ölheizung). Künftige Wärmeversorgung mit Gas. Sanierung mit Standard „EnEV 2016 plus 4%“

Das Vorhaben „Energetische Sanierung des Hebbel am Ufer 2“ (Projektlaufzeit: 10.10.2016 – 31.03.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1155-B2-K).

Energetische Sanierung des Hebbel am Ufer 2

Energetische Sanierung Friedrichstadt-Palast

Maßnahme: Energetische Sanierung der Fenster und Dämmung der Kellerwände, hydraulischer Abgleich und Umrüstung der Beleuchtung auf LED in Flur- und Büroräumen

Das Vorhaben „Energetische Sanierung Friedrichstadt-Palast“ (Projektlaufzeit: 15.09.2017 – 31.03.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1181-B2-K).

Energetische Sanierung Friedrichstadt-Palast

Energetische Sanierung Philharmonie und Kammermusiksaal

Maßnahme: Energetische Bauteilsanierung (Fenster, Fassade und Deckendämmung) sowie Erneuerung der Beleuchtung, hydrl. Abgleich und Optimierung der Lüftungsanlage

Das Vorhaben „Energetische Sanierung Philharmonie und Kammermusiksaal“ (Projektlaufzeit: 12.04.2019 – 30.06.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1182-B2-K).

Energetische Sanierung Philharmonie und Kammermusiksaal

Energieeffiziente Einzelmaßnahmen in kulturell genutzten Liegenschaften

Maßnahme: Umstellung der vorhandenen Beleuchtung auf LED-Beleuchtung in diversen Kultur-Liegenschaften

Das Vorhaben „Energieeffiziente Einzelmaßnahme in kulturell genutzten Liegenschaften“ (Projektlaufzeit: 01.04.2019 – 31.08.2021) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1250-B2-K).

Übersicht der ausgewählten Kultur-Liegenschaften

Energieeffiziente Einzelmaßnahmen in kulturell genutzten Liegenschaften

Massenrollout LED-Tausch Polizeiliegenschaften

Maßnahme: Umstellung der vorhandenen Beleuchtung auf LED-Beleuchtung in diversen Polizei-Liegenschaften

Das Vorhaben „Massenrollout LED-Tausch Polizeiliegenschaften“ (Projektlaufzeit: 29.04.2019 – 30.06.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1265-B2-E).

Übersicht der ausgewählten Polizei-Liegenschaften

Massenrollout LED-Tausch Polizeiliegenschaften

Umrüstung der Beleuchtung auf LED in SILB Liegenschaften Los I

Maßnahme: Umstellung der vorhandenen Beleuchtung auf LED-Beleuchtung in diversen SILB Liegenschaften

Das Vorhaben „Umrüstung Beleuchtung auf LED in SILB Liegenschaften Los I“ (Projektlaufzeit: 16.12.2020 – 30.06.2022) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1342-B2-E).

Übersicht der ausgewählten SILB Liegenschaften Los I

Umrüstung der Beleuchtung auf LED in SILB Liegenschaften Los I

Umrüstung der Beleuchtung auf LED in SILB Liegenschaften Los II

Maßnahme: Umstellung der vorhandenen Beleuchtung auf LED-Beleuchtung in diversen SILB Liegenschaften

Das Vorhaben „Umrüstung Beleuchtung auf LED in SILB Liegenschaften Los II“ (Projektlaufzeit: 23.08.2021 – 31.03.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1348-R2-E).

Übersicht der ausgewählten SILB Liegenschaften Los II

Umrüstung der Beleuchtung auf LED in SILB Liegenschaften Los II

Umrüstung der Beleuchtung auf LED in SILB Liegenschaften Los III

Maßnahme: Umstellung der vorhandenen Beleuchtung auf LED-Beleuchtung in diversen SILB Liegenschaften

Das Vorhaben „Umrüstung Beleuchtung auf LED in SILB Liegenschaften Los III“ (Projektlaufzeit: 11.03.2021 – 30.06.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1349-B2-E).

Übersicht der ausgewählten SILB Liegenschaften Los III

Umrüstung der Beleuchtung auf LED in SILB Liegenschaften Los III

Energetische Optimierung der Haustechnik in der Polizeiliegenschaft Kruppstr. 2-4

Maßnahme: Optimierung der Fernwärmeübergabestationen, der hydraaulische Abgelich des Wärmeverteilnetzes, der Einbau von Thermostatventilen sowie der Austausch nicht effizienter Lüftungsgeräte

Das Vorhaben „Energetische Optimierung der Haustechnik in der Polizeiliegenschaft Kruppstr. 2-4“ (Projektlaufzeit: 15.07.2021 – 31.03.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1343-R-E).

Energetische Optimierung der Haustechnik in der Polizeiliegenschaft Kruppstr. 2-4

Energetische Sanierung OSZ TIEM / Haus 01

Maßnahme: Sanierung und Dämmung von Dach (inkl. Gründach) und Fassade, Fensteraustausch, Anpassung der Heizungsanlage inkl. hydraulischer Abgleich, Umstellung von Gasheizung auf Fernwärme

Das Vorhaben „Energetische Sanierung OSZ TIEM / Haus 01“ (Projektlaufzeit: 01.02.2021 – 30.06.2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1345-B2-G).

Energetische Sanierung OSZ TIEM / Haus 01

Sektorkopplung in SILB Liegenschaften

Maßnahme: energetische Modernisierung mittels smarter Wärmepumpen

Das Vorhaben „Sektorkopplung in SILB-Liegenschaften: Heizen mit smarten Wärmepumpen“ (Projektlaufzeit: 01.05.2021 – 31.12.2022) wird im Rahmen des Berliner Energie- und Klimaschutzprogramms (BEK 2030) gefördert aus Mitteln des Landes Berlin/ Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (Förderkennzeichen 087-GeS-8).

Sektorkopplung in SILB Liegenschaften

Rollout von Smart Meter in SILB-Liegenschaften

Maßnahme: Rollout von smarter Hard- und Software für ein hochauflösendes Energiemonitoring und intelligente Verbrauchserfassung in SILB-Liegenschaften

Das Vorhaben „Rollout von smarter Hard- und Software für ein hochauflösendes Energiemonitoring und intelligente Verbrauchserfassung in SILB-Liegenschaften“ (Projektlaufzeit: 01.05.2021 – 30.06.2023) wird im Rahmen des Berliner Energie- und Klimaschutzprogramms (BEK 2030) gefördert aus Mitteln des Landes Berlin/ Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (Förderkennzeichen 088-GeS-8).

Rollout von Smart Meter in SILB-Liegenschaften