Teamassistenz (m/w) Recht (Stellencode 2251.11)

Elternzeitvertretung befristet für 2 Jahre

Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische und administrative Entlastung des Teamleiters im Tagesgeschäft
  • Terminplanung und -koordination
  • Fristenkontrolle und –überwachung/Führung des Fristenkalenders
  • Organisation, Vor- und Nachbereitung von Meetings, gegebenenfalls Protokollierung
  • eigenständige Erstellung von Präsentationen, Statistiken, Listen etc.
  • Bearbeitung und Verteilung der täglichen Ein- und Ausgangspost
  • Verwaltung und Bearbeitung vertraulicher Unterlagen
  • allgemeine Sekretariatsaufgaben wie z.B. Ablage, Archivierung, Bestellung von Büromaterial
  • Wiedervorlagenmanagement der Rechtsakten
  • Koordinierung der Anfragen zur Rechtsberatung aus den Bereichen
  • Management der Rechtsanwaltsrechnungen

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte(r) und können mehrjährige Berufserfahrung als Assistenz oder einer ähnlichen Position vorweisen. Es macht Ihnen Spaß, selbstständig, systematisch und vorausschauend in einem abwechslungsreichen Berufsfeld zu arbeiten, in dem Sie auch in Belastungssituationen stets den Überblick behalten.

Sie sind ein Organisationstalent und bringen ein sympathisches, überzeugendes Auftreten mit. Sie sind sicher in allen gängigen MS-Office-Programmen, bringen sehr gute Orthographiekenntnisse mit und zeichnen sich durch strukturiertes, analytisches Denken sowie pragmatisches Handeln und Dienstleistungsorientierung aus. Teamgeist und zielorientiertes Arbeiten sowie Diskretion ist für Sie selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen neben einem anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem motivierten Team eine leistungsorientierte Vergütung sowie diverse Sozialleistungen. Modernes Management und kurze Entscheidungswege eröffnen Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Frauen sowie Personen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, und Menschen mit anerkannter Behinderung sich zu bewerben.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Onlinebewerbungstool oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

PDF downloaden