Eine U-bahn fährt über die Oberbaumbrücke in Berlin

Grundstein für Ihre berufliche Zukunft

Die Berufsausbildung hat für die BIM schon seit ihrer Gründung 2003 einen hohen Stellenwert. Als Immobiliendienstleister für das Land Berlin haben wir spannende und in die Zukunft gerichtete Aufgabenfelder. Wir bieten unseren Auszubildenden die Möglichkeit, alle unsere Arbeitsbereiche intensiv kennen zu lernen.

Sie arbeiten bei uns in einem motivierten Umfeld. Neben fachlichem Wissen sollen Sie sich gerade auch in den Bereichen Sozialkompetenz und Eigenverantwortung weiterentwickeln können. Dabei ist uns eine gute Betreuung unserer Auszubildenden besonders wichtig. In jedem Arbeitsbereich der BIM steht Ihnen eine Ausbildungsbetreuung als Ansprechpartner:in zur Seite.

Jetzt bewerben!

Ab sofort können Sie sich für unsere dualen Studiengänge bewerben. Die aktuellen Ausschreibungen finden Sie in unseren Stellenangeboten.

Unsere Benefits für Auszubildende und Studierende

  • 30 Tage Urlaub
  • Halbjährliche Bonuszahlungen
  • 100 EUR Büchergeld pro Halbjahr
  • Übernahme der Semestergebühren
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Aktuelle Ausbildungsgehälter

  • Vergütung nach Betriebsvereinbarung
  • Schulungsangebote, Prüfungsvorbereitungen
  • Ausbildungsbetrieb am Alexanderplatz
  • Sicheres Unternehmen als Tochtergesellschaft des Landes Berlin
  • bei entsprechenden Leistungen ist eine Übernahme nach der Ausbildung möglich

Duales Studium

Sie haben Ihr Abitur bzw. Ihre Fachhochschulreife mit sehr guten bis guten Leistungen abgeschlossen? Sie wollen sich in einem praxisorientierten Studium für das Arbeitsleben wappnen? Dann bewerben Sie sich bei uns für ein duales Studium in den Bereichen Immobilienwirtschaft, Technisches Facility Management oder Bauingenieurwesen.

Der duale Studiengang an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) dauert nur sechs Semester. Jedes Semester besteht zu gleichen Zeitanteilen aus einer wissenschaftsorientierten Phase an der Hochschule („Theoriephase“) und einer Phase der praktischen Ausbildung im Betrieb („Praxisphase“). Nach dem erfolgreichen Studienabschluss erhalten Sie den akademischen Grad des „Bachelor of Arts“ oder „Bachelor of Engineering“.

Mehr Informationen zu den Studiengängen finden Sie hier:

Duales Studium

Ob Wohnhäuser, Fabriken, Museen und Theater, Schulen, Straßen, Tunnel oder Flughäfen. Wir sind umgeben von Bauwerken und Anlagen. Dahinter stecken schlaue Köpfe, die alles genau geplant und konstruiert haben. Von der Statik über Funktionalität bis hin zu ökologischen Aspekten. Da müssen Technik und Naturwissenschaften ineinandergreifen.

Im Dualen Studium für Bauingenieurwesen in der BIM vermitteln wir Ihnen folgende Inhalte:

  • Baukonstruktionen entwickeln, darstellen und optimieren

  • Statische Berechnungen aufstellen

  • Die Beteiligten am Baugeschehen zu koordinieren

  • Bauvorhaben rechtssicher abwickeln

In der Hochschule erhalten Sie Kenntnisse in:

  • Mathematik und Mechanik

  • Baukonstruktion, Bauphysik und Baustoffkunde

  • Tragwerkslehre, Konstruktiver Ingenieurbau und Geotechnik

  • Wasser, Verkehr und Umwelt

Für den Einstieg in das Duale Studium benötigen Sie bei uns:

  • Abitur oder Fachabitur mit guten Noten in Mathematik und Physik

  • Technisches Verständnis und hohes Interesse an gebäudetechnischen Zusammenhängen

  • Interesse an Bauwerken und deren Lebens- und Nutzungsdauer

  • Kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise

Weitere Informationen:

  • Es ist ein dreijähriges Studium in Hochschule und Betrieb

  • Die Verbindung von Theorie und Praxis

  • Die Theorie- und Praxisphasen wechseln alle 3 Monate

  • Sie erhalten den Abschluss: Bachelor of Engineering

Im dualen Studium Immobilienwirtschaft geht es nicht nur um das Vermieten und Verkaufen von Gebäuden. Zum Bereich Immobilien gehört auch das Verwalten bestehender und das Erschließen neuer Gebäude, das Immobilienmarketing und das Vertragsmanagement. Wenn Sie sich also für ein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Immobilien interessieren, finden Sie hier Informationen zum dualen Studium.

Im Dualen Studium für BWL/ Immobilienwirtschaft in der BIM vermitteln wir Ihnen folgende Inhalte:

  • Bewirtschaftung von Wohn- und Gewerbeimmobilien

  • Regionalentwicklung, Stadtplanung und Bauordnung

  • Technische und vertragliche Grundlagen des Bauens

  • Vermietung und Vertrieb von Immobilien

In der Hochschule erhalten Sie Kenntnisse in:

  • Immobilieninvestition und -finanzierung

  • Immobilienrechnungslegung und -bewertung, Immobilienmarketing

  • Städtebau und Projektentwicklung

  • strategische Aspekte wie Portfoliomanagement sowie Corporate und Public Real Estate Management

Für den Einstieg in das Duale Studium benötigen Sie bei uns:

  • Abitur oder Fachabitur mit guten Noten in Mathematik und Deutsch

  • Analytische und kaufmännische Denkweise

  • Interesse an wirtschaftlichen Themen und ein gutes Zahlenverständnis

  • Kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise

Weitere Informationen:

  • Es ist ein dreijähriges Studium in Hochschule und Betrieb

  • Die Verbindung von Theorie und Praxis

  • Die Theorie- und Praxisphasen wechseln alle 3 Monate

  • Sie erhalten den Abschluss: Bachelor of Arts

Sie sind technisch interessiert und spüren den bzw. die Manager:in in sich und wollen in der Praxis etwas bewirken? Dann kann Ihnen das Technische Facility Management (TFM) optimale Entfaltungsmöglichkeiten bieten. Facility Management befasst sich vor allem mit der Frage, wie die Produktivität des Menschen an seinem Arbeitsplatz am besten unterstützt werden kann. Alle dazu dienenden Prozesse werden im TFM gebündelt, gesteuert und auf Optimierungspotenziale hin untersucht.

Im Dualen Studium für Technisches Facility Management in der BIM vermitteln wir Ihnen folgende Inhalte:

  • Betreiben, Instandhalten und technisches Optimieren der Gebäude

  • Verbesserung der Nachhaltigkeit

  • Prozesse auf Optimierungspotentiale untersuchen

  • Bewirtschaftung der Immobilien

In der Hochschule erhalten Sie Kenntnisse in:

  • Bautechnik, technische Gebäudeausrüstung, Energiemanagement

  • Digitalisierung im Facility Management, Brandschutz, Kältetechnik

  • Facility Management, Betriebswirtschaftslehre 

  • Nachhaltiges Bauen und Betreiben von Immobilien

Für den Einstieg in das Duale Studium benötigen Sie bei uns:

  • Abitur oder Fachabitur mit guten Noten in Mathematik und Physik

  • technisches Verständnis, guter Umgang mit Zahlen

  • Interesse für Nachhaltigkeit und technische Zusammenhänge in Gebäuden 

  • Kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise

Weitere Informationen:

  • Es ist ein dreijähriges Studium in Hochschule und Betrieb

  • Die Verbindung von Theorie und Praxis

  • Die Theorie- und Praxisphasen wechseln alle 3 Monate

  • Sie erhalten den Abschluss: Bachelor of Engineering

Ausbildungsberufe

Sie haben erfolgreich Ihr Abitur bestanden oder einen guten Realschulabschluss (Deutsch und Mathematik: mindestens Note 2) und möchten in einem abwechslungsreichen Berufsfeld Ihre Karriere starten? Sie bringen organisatorische Fähigkeiten mit und haben diese schon einmal in einem Praktikum unter Beweis gestellt? Dann bewerben Sie sich bei uns für eine Ausbildung.

Mehr Informationen zu den Ausbildungsinhalten finden Sie hier:

Ausbildungsberufe

Sie haben Lust auf einen Beruf mit täglich unterschiedlichen Aufgaben? Arbeiten gern am Computer und haben gleichzeitig häufigen Kontakt zu Mitarbeiter:innen und Kund:innen? Dann ist diese Ausbildung die Richtige für Sie. Dieser Beruf bietet kommunikativen, aufgeschlossenen Menschen, die gern organisieren eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der keine Langeweile aufkommt.

In der Ausbildung vermitteln wir Ihnen folgende Inhalte:

  • wichtige Anrufe weiterleiten, Kund:innenfragen beantworten oder Dienstleister:innen kontaktieren

  • verwalten von Vertragsänderungen und Stammdaten, beantworten von Emails und verfassen von Geschäftsbriefen

  • Firmenevents planen, Sitzungen vorbereiten und Termine koordinieren

  • Büromaterialbestellung, Postbearbeitung, Informationsweiterleitung

In der Berufsschule erhalten Sie Kenntnisse in:

  • Büroprozesse, Informationsverarbeitung, Arbeitsstrategien

  • Informationsbeschaffungsstrategien, Methoden des Zeitmanagements

  • Kund:innengewinnung, Preisberechnungen,

  • Buchführung, Marketing und Vertrieb, Personalwirtschaft

Für den Einstieg in die Ausbildung benötigen Sie bei uns:

  • Einen MSA mit guten Noten in Mathematik und Deutsch

  • Interesse an der Büroarbeit und Organisation

  • Neugier sich in neue Themengebiete einzuarbeiten

  • Kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise

Weitere Informationen:

  • Es ist eine dreijährige Ausbildung in Berufsschule und Betrieb

  • Sie sind pro Woche 2 Tage in der Berufsschule und 3 Tage im Betrieb 

  • Die Verbindung von Theorie und Praxis

  • Sie erhalten den Abschluss: Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Immobilienkaufleute betreuen Immobilien und sorgen dafür, dass sich Mieter:innen und Nutzer:innen in ihren Immobilien wohl fühlen, Räumlichkeiten nicht lange leer stehen und Instandhaltungsmaßnahmen regelmäßig durchgeführt werden. Hinter den Kulissen eines Immobilienunternehmens geschieht also weit mehr, als nur die reine Vermittlung von Räumen. Was der spannende Beruf der Immobilienkaufleute mit sich bringt, erfahren Sie hier.

In der Ausbildung vermitteln wir Ihnen folgende Inhalte:

  • Vermietung von Objekten, Mietvertragsbearbeitungen

  • Maßnahmen zur Instandhaltung, Modernisierung und Sanierung durchführen

  • Wirtschaftlichkeit betrieblicher Leistungen überprüfen

  • Exposés erstellen und auswerten

In der Berufsschule erhalten Sie Kenntnisse in:

  • Sozialkunde und kaufmännische Kommunikation

  • Gewerbliche Objekte bewirtschaften, Grundstücke erwerben und entwickeln

  • Wohnräume vermieten und verwalten, Bestände pflegen

  • Immobilien vermitteln und finanzieren

Für den Einstieg in die Ausbildung benötigen Sie bei uns:

  • Einen MSA oder Abitur mit guten Noten in Mathematik und Deutsch

  • Interesse an Immobilien und deren Verwaltung

  • Spaß an Kund:innenkontakt und Einfühlungsvermögen  

  • Kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise

Weitere Informationen:

  • Es ist eine dreijährige Ausbildung in der BBA Immobilienakademie und im Betrieb

  • Der Unterricht findet Blockweise statt. 2 Wochen Schule, 3-4 Wochen Betrieb (Wochenanzahl kann variieren)

  • Die Verbindung von Theorie und Praxis

  • Sie erhalten den Abschluss: Immobilienkaufmann/ -kauffrau

Ihre Ansprechpartnerin

Lena Sekura

Personal & Organisation

Alexanderstraße 3
10178 Berlin

+49 30 90166 1560