Als 100-prozentige Tochter des Landes Berlin vergibt die BIM ihre Aufträge nach den Regeln des öffentlichen Vergaberechts. 

Im Rahmen des Facility Managements, des Baumanagements und des kleinen baulichen Unterhaltes schreibt die BIM jedes Jahr zahlreiche Dienstleistungs- und Bauaufträge aus. Die Veröffentlichung der Ausschreibungen erfolgt über die Vergabeplattform des Landes Berlin.

Das Einkaufsportal der BIM

Eine Anmeldung im Einkaufsportal ist Grundvoraussetzung für die Zusammenarbeit mit der BIM. Jeder potenzielle Geschäftspartner der BIM kann hier über einen individuellen Zugang seine Eignungsnachweise hinterlegen.

Über das Einkaufsportal wird die gesamte elektronische Auftragsabwicklung durchgeführt – von der Vorbereitung der Vergabe bis zur Beauftragung. Bieter können ihre Unterlagen hier direkt ins System einstellen. Das Kopieren und Übersenden großer Papiermengen entfällt.