Stellenangebote

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams!

Die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH wurde 2003 als 100-prozentige Tochtergesellschaft des Landes Berlin gegründet. Seit dem 1. März 2015 sind die Aufgaben von Liegenschaftsfonds GmbH & Co. KG und BIM zusammengelegt. Im Auftrag des Landes Berlin ist die Gesellschaft für Vermietung, Bewirtschaftung und Verwertung von insgesamt ca. 4.500 landeseigenen Immobilien verantwortlich.

Durch ihr breites Aufgabenspektrum kann die BIM den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie effizient gestalten und somit Kosten für das Land Berlin senken. Ihre gebündelte Immobilienkompetenz setzt die BIM für stadtentwicklungs-, wirtschafts-, wohnungs- und kulturpolitische Belange Berlins ein. Darüber hinaus sichert sie Grundstücke für den Eigenbedarf der wachsenden Stadt. Eine große Rolle spielt auch die Bestandsaufnahme und Bewertung aller Immobilien des Landes Berlin als Grundlage für eine nachhaltige Stadtentwicklung.

Derzeit kümmern sich rund 360 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Immobilien und die Zufriedenheit der Kunden.

Zur Verstärkung unseres Teams sind wir auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern. Bitte entnehmen Sie freie Stellen den Stellenangeboten auf dieser Seite oder bewerben Sie sich initiativ.

Auch Diplomanden, Praktikanten, Werkstudenten und Referendare haben regelmäßig die Möglichkeit, die Praxis hautnah in unserem Unternehmen kennen zu lernen. Dabei richtet sich unser Ausbildungsangebot ausdrücklich auch an Jugendliche und junge Erwachsene aller Nationalitäten.

Mit dem Übersenden Ihrer Bewerbungsunterlagen - egal in welcher Form - erklären Sie sich mit der Bearbeitung und Beurteilung der Bewerbung ausschließlich für den internen Gebrauch einverstanden. Sie können die Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Bitte senden Sie dazu eine Nachricht mit dem Betreff "Widerruf" an karriere@bim-berlin.de.

Werkstudenten (m/w) für den Bereich Portfoliomanagement

ab sofort

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Gestaltung, Abschluss und Kündigung von Mietverträgen für Ver- und Anmietungen im Rahmen des Mietvertragsmanagements
  • selbstständige Bearbeitung von z. B. Indexrechnungen, Mieterhöhungen und Umsatzabrechnungen
  • Unterstützung bei allgemeinen administrativen Tätigkeiten sowie bei der Durchführung von Besichtigungsterminen

Ihr Profil:

Sie haben bereits Ihr Grundstudium im Bereich Immobilienwirtschaft oder Facility Management abgeschlossen und verfügen idealerweise über erste Erfahrungen in diesem Bereich. Die gängigen MS-Office-Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint beherrschen Sie, der Umgang mit dem Internet ist Ihnen vertraut. Sie haben ein gutes Kommunikationsverhalten, Verständnis für Zahlen und verfügen über analytische Kenntnisse. Neben einer guten Allgemeinbildung beherrschen Sie die deutsche Rechtschreibung. Sie haben ein verbindliches Auftreten und verfügen über gute Umgangsformen. Ihr Wesen ist freundlich, interessiert und aufgeschlossen.

Dauer:

Die Werkstudententätigkeit dauert mindestens 6 Monate. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Die Arbeitszeiten für Werkstudenten betragen 15-20 Std./Woche während des Semesters und max. 40 Std./Woche in den Semesterferien.

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Frauen sowie Personen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen und Menschen mit anerkannter Behinderung sich zu bewerben.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Onlinebewerbungstool oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

PDF downloaden

Property Manager TFM (m/w) (2323.14)

unbefristet ab sofort

Ihre Aufgaben:

  • Implementierung, Koordination und Steuerung von Leistungen des technischen Facility Managements, insbesondere Instandhaltungsleistungen im Bereich Stark- und Schwachstrom
  • Koordination und Steuerung von Planungsleistungen
  • Planung, Vorbereitung von Vergaben nach VgV, VOB, HOAI und Begleitung dieser bis zur Beauftragung
  • Bedienung des CAFM Systems, insbesondere des Webportals ITC zur Planung, Durchführung und Kontrolle beauftragter technischer Leistungen
  • Festlegung von Maßnahmen zur Einhaltung von Qualitäts- und Rechtskonformitätsstandards
  • Beratung und Unterstützung der operativen Property Manager/innen bei komplexen technischen Problemstellungen

Ihr Profil:

Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Facility Management, Technisches Gebäudemanagement, Versorgungstechnik, Elektrotechnik oder einen Meister in der Elektrotechnik. Sie verfügen über mindestens 5 Jahren Berufserfahrung im Umfeld von komplexen und anspruchsvollen Gewerbeimmobilien. Projektmanagement gehört zu Ihren Stärken. Sie haben Erfahrungen in der Steuerung von Dienstleistern und Fachplanern. Neben Ihrer fachlichen Kompetenz verfügen Sie über ein strukturiertes, analytisches und kostenbewusstes Denken und ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick. Darüber hinaus verfügen Sie über gute Kenntnisse in der Anwendung von CAFM- Systemen.

Wir bieten Ihnen neben einem anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem motivierten Team eine leistungsorientierte Vergütung sowie diverse Sozialleistungen. Modernes Management und kurze Entscheidungswege eröffnen Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Frauen sowie Personen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, und Menschen mit anerkannter Behinderung sich zu bewerben.

Bitte bewerben Sie sich über unser Onlinebewerbungstool unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin.

PDF downloaden

Manager Energetische Modernisierungen (m/w)

unbefristet ab sofort

Ihre Aufgaben:

  • Energetische Analysierung bestehender Gebäude sowie deren Anlagen und Verbräuche. Identifizierung der Einsparpotenziale und Entwicklung technischer Lösungswege sowie Planung und Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen.
  • Beratung der BIM GmbH/des SILB in der Priorisierung, Auswahl und Genehmigung von Energieeinsparprojekten/ -maßnahmen, Ermittlung und Beschreibung der relevanten KPI pro Projekt/Maßnahme, Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen sowie Projekt-/maßnahmenspezifische Berichterstattung für  die Gesellschafterversammlung der B.E.M. und den Aufsichtsrat der BIM.  
  • Planung, Koordination und Steuerung beschlossener Energiesparprojekte/ -Maßnahmen  unter Einhaltung allgemeiner wie auch spezifischer Zielvorgaben.  
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen den Projektbeteiligten der BIM  und externer Beteiligter, Durchführung eines Projektcontrollings für investive,  SILB-finanzierte Maßnahmen.

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (FH, HS, Universität) Ingenieurwesen, Architektur, Technische Gebäudeausrüstung, MSR-Technik, Energiecontrolling o.ä., und können eine 5- bis 7-jährige Berufserfahrung in der Bau- bzw. Immobilienwirtschaft vorweisen. Die landesspezifischen Vorschriften zum öffentlichen Bauen, wie z.B. Landesbauordnung, Landeshaushaltsordnung, Vergabevorschriften für umweltgerechte Beschaffung u. ä. sind Ihnen geläufig.

Darüber hinaus verfügen Sie über ein analytisches, kostenbewusstes Denken und eine hohe Belastbarkeit, haben ein ausgeprägtes Urteils- und Entscheidungsvermögen und identifizieren sich mit einem kooperativen und teamorientierten Arbeitsstil.

Sie haben eine hohe soziale Kompetenz, ein kundenorientiertes Verhalten und verfügen über ein gutes Verhandlungsgeschick.

Im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen sind Sie sicher und haben Kenntnisse der Immobiliensoftware conject FM sowie Deltamaster.

Wir bieten Ihnen neben einem anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem motivierten Team eine leistungsorientierte Vergütung sowie diverse Sozialleistungen. Modernes Management und kurze Entscheidungswege eröffnen Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Frauen sowie Personen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen und Menschen mit anerkannter Behinderung sich zu bewerben.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Onlinebewerbungstool oder per E-Mail unter Angabe Ihrer Gehaltvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

PDF downloaden

Werkstudenten (m/w) für den Aufgabenbereich Baucontrolling und Controlling Fördermittel

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben:

  • Durchführen von Recherchen, Plausibilisierungen und Ablagen nach Vorgaben
  • Unterstützen bei der Archivierung und Dokumentation
  • Mitwirken bei der Vorbereitung und Durchführung von Prüfprozessen
  • Unterstützen bei der Aufbereitung von Unterlagen der Fördermittelbearbeitung
  • Mitwirken bei der Analyse und Aufbereitung von Baukostenkennzahlen
  • Unterstützung des Teams im täglichen Geschäft

Ihr Profil:

Sie haben vorzugsweise Ihr Grundstudium, gerne im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen, Technische Gebäudeausrüstung oder Facility Management, abgeschlossen und verfügen idealerweise über erste Erfahrungen im bautechnischen und/oder technischen Bereich. Die gängigen MS Office-Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint beherrschen Sie ebenso wie die Grundlagen in Project, der Umgang mit dem Internet ist Ihnen vertraut.

Sie haben ein gutes Kommunikationsverhalten, ein ausgeprägtes Verständnis für Zahlen und verfügen über analytische Kenntnisse, strukturiertes Arbeiten ist Ihnen vertraut. Neben einer guten Allgemeinbildung beherrschen Sie die deutsche Rechtschreibung. Sie haben ein verbindliches Auftreten und verfügen über gute Umgangsformen. Ihr Wesen ist freundlich, interessiert und aufgeschlossen.

Dauer:

Die Werkstudententätigkeit dauert mindestens 6 Monate. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Die Arbeitszeiten betragen 15-20 Std./Woche während des Semesters und 40 Std./Woche in den Semesterferien.

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Frauen sowie Personen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen und Menschen mit anerkannter Behinderung sich zu bewerben.  

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Onlinebewerbungstool oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. 

PDF downloaden

Teamleiter Datenmanagement (m/w)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben:

  • Disziplinarische und fachliche Führung sowie Förderung und Motivation der Mitarbeiter des Teams (derzeit 10 Personen)
  • Planung und Überwachung der teamspezifischen Budgets
  • Mitwirkung bei der Erstellung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Digitalisierungsstrategie für die Themen des Teams
  • strategische Weiterentwicklung des Managements von Dokumenten für die BIM im Sinne digitale vs. analoge und temporäre vs. dauerhafte Ablage/Archivierung
  • Steuerung (Konzeption, Planung und Durchführung) der Themen

    • Aufmaße und Datenerfassung für das Facility Management in Gebäuden und Außenanlagen, Pflege der Daten
    • Hoheitliche Vermessungen
    • Bereitstellung von Grundbuchauszügen und Controlling der Grundbuchumschreibungen
    • Beschaffung und Pflege von Geodaten und Kartenmaterial, insbesondere für das GIS
    • Firmenarchiv
    • Stammdatenpflege in SAP für Wirtschaftseinheiten und Mietverträge

  • Unterstützung bei Auswahl und Steuerung geeigneter Dienstleister
  • Umsetzung und Überwachung der teamspezifischen Prozesse im Rahmen des Managementsystems (Qualitäts- & Umweltmanagement, Compliance)

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Hochschule, Universität, Diplom  oder Master) in Vermessungswesen, Bauingenieurwesen oder Architektur sowie über detaillierte Kenntnisse des Liegenschaftskatasters. Mehrjährige Erfahrungen in der Projektarbeit setzen wir voraus, idealerweise verfügen Sie über Führungserfahrungen. Sie bringen sehr hohe Affinität zu IT-Themen und dem Digitalisierungsgedanken mit und haben Erfahrungen im Umgang mit datenbankbasierten Softwaresystemen und/oder GIS-Systemen. Von Vorteil aber nicht zwangsläufig notwendig sind Programmiererfahrungen oder Erfahrungen in der Prozessmodellierung.

Sie zeichnen sich durch ein analytisches und kostenbewusstes Denken sowie durch einen kooperativen und teamorientierten Arbeits- und Führungsstil aus. Darüber hinaus besitzen sie hohe soziale Kompetenz und gutes Verhandlungsgeschick. Es macht Ihnen Spaß, selbständig, systematisch und vorausschauend in einem abwechslungsreichen Berufsfeld zu arbeiten.

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Frauen sowie Personen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen und Menschen mit anerkannter Behinderung sich zu bewerben.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Onlinebewerbungstool oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

PDF downloaden