Stellenangebote

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams!

Die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH wurde 2003 als 100-prozentige Tochtergesellschaft des Landes Berlin gegründet. Seit dem 1. März 2015 sind die Aufgaben von Liegenschaftsfonds GmbH & Co. KG und BIM zusammengelegt. Im Auftrag des Landes Berlin ist die Gesellschaft für Vermietung, Bewirtschaftung und Verwertung von insgesamt ca. 4.500 landeseigenen Immobilien verantwortlich.

Durch ihr breites Aufgabenspektrum kann die BIM den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie effizient gestalten und somit Kosten für das Land Berlin senken. Ihre gebündelte Immobilienkompetenz setzt die BIM für stadtentwicklungs-, wirtschafts-, wohnungs- und kulturpolitische Belange Berlins ein. Darüber hinaus sichert sie Grundstücke für den Eigenbedarf der wachsenden Stadt. Eine große Rolle spielt auch die Bestandsaufnahme und Bewertung aller Immobilien des Landes Berlin als Grundlage für eine nachhaltige Stadtentwicklung.

Derzeit kümmern sich rund 360 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Immobilien und die Zufriedenheit der Kunden.

Zur Verstärkung unseres Teams sind wir auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern. Bitte entnehmen Sie freie Stellen den Stellenangeboten auf dieser Seite oder bewerben Sie sich initiativ.

Auch Diplomanden, Praktikanten, Werkstudenten und Referendare haben regelmäßig die Möglichkeit, die Praxis hautnah in unserem Unternehmen kennen zu lernen. Dabei richtet sich unser Ausbildungsangebot ausdrücklich auch an Jugendliche und junge Erwachsene aller Nationalitäten.

Mit dem Übersenden Ihrer Bewerbungsunterlagen - egal in welcher Form - erklären Sie sich mit der Bearbeitung und Beurteilung der Bewerbung ausschließlich für den internen Gebrauch einverstanden. Sie können die Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Bitte senden Sie dazu eine Nachricht mit dem Betreff "Widerruf" an karriere@bim-berlin.de.

Werkstudenten (m/w) für den Bereich Personal & Organisation

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Personalsachbearbeitung im Erstellen von HR relevanter Korrespondenzen, Vertragserstellung, Administrative Mitwirkung an HR Prozessen
  • Unterstützung der Rekrutierung von Zeitarbeitskräften, Einsatzkoordination, Kontrolle der Stundennachweise, Rechnungen und Verträge
  • Mitwirken am BIM-Bewerbermanagement, d.h. Erstellen von Stellenanzeigen, Anzeigenschaltungen, Vorauswahl der Bewerbungen, Terminorganisation, Pflege der Karriereseite und der internen Ausschreibungen

Ihr Profil:

Sie haben Ihr Grundstudium, gerne im Bereich BWL/Personalwesen o.ä. abgeschlossen und verfügen idealerweise über erste Erfahrungen im Bereich Personalwesen. Die gängigen MS-Office-Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint beherrschen Sie, der Umgang mit dem Internet ist Ihnen vertraut. Sie haben ein gutes Kommunikationsverhalten und sind Teamplayer. Neben einer guten Allgemeinbildung beherrschen Sie die deutsche Rechtschreibung und gutes schriftliches Ausdrucksvermögen. Sie haben ein verbindliches Auftreten und verfügen über gute Umgangsformen. Ihr Wesen ist freundlich, interessiert und aufgeschlossen.

Dauer:

Die Werkstudententätigkeit dauert mindestens 6 Monate. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Die Arbeitszeiten für Werkstudenten betragen 15-20 Std./Woche während des Semesters und max. 40 Std./Woche in den Semesterferien.

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Frauen sowie Personen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen und Menschen mit anerkannter Behinderung sich zu bewerben.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Onlinebewerbungstool oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

PDF downloaden

Teamassistenz (m/w) Recht (Stellencode 2251.11)

Elternzeitvertretung befristet für 2 Jahre

Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische und administrative Entlastung des Teamleiters im Tagesgeschäft
  • Terminplanung und -koordination
  • Fristenkontrolle und –überwachung/Führung des Fristenkalenders
  • Organisation, Vor- und Nachbereitung von Meetings, gegebenenfalls Protokollierung
  • eigenständige Erstellung von Präsentationen, Statistiken, Listen etc.
  • Bearbeitung und Verteilung der täglichen Ein- und Ausgangspost
  • Verwaltung und Bearbeitung vertraulicher Unterlagen
  • allgemeine Sekretariatsaufgaben wie z.B. Ablage, Archivierung, Bestellung von Büromaterial
  • Wiedervorlagenmanagement der Rechtsakten
  • Koordinierung der Anfragen zur Rechtsberatung aus den Bereichen
  • Management der Rechtsanwaltsrechnungen

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte(r) und können mehrjährige Berufserfahrung als Assistenz oder einer ähnlichen Position vorweisen. Es macht Ihnen Spaß, selbstständig, systematisch und vorausschauend in einem abwechslungsreichen Berufsfeld zu arbeiten, in dem Sie auch in Belastungssituationen stets den Überblick behalten.

Sie sind ein Organisationstalent und bringen ein sympathisches, überzeugendes Auftreten mit. Sie sind sicher in allen gängigen MS-Office-Programmen, bringen sehr gute Orthographiekenntnisse mit und zeichnen sich durch strukturiertes, analytisches Denken sowie pragmatisches Handeln und Dienstleistungsorientierung aus. Teamgeist und zielorientiertes Arbeiten sowie Diskretion ist für Sie selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen neben einem anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem motivierten Team eine leistungsorientierte Vergütung sowie diverse Sozialleistungen. Modernes Management und kurze Entscheidungswege eröffnen Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Frauen sowie Personen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, und Menschen mit anerkannter Behinderung sich zu bewerben.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Onlinebewerbungstool oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

PDF downloaden

Kaufmann der Immobilienwirtschaft (m/w) befristet (Stellencode: 2328)

befristet bis zum 31.5.2018 in Teilzeit (20 h)

Ihre Aufgaben:

  • Erster Ansprechpartner des Mieters
  • Gewährleistung eines effektiven, innovativen und somit kosteneffizienten Gebäudemanagements in einem anspruchsvollen Immobilienportfolio
  • Planung und Vorbereitung der entsprechenden Fremdvergaben
  • Beauftragung und Steuerung externer Dienstleister und Planer
  • Konzeption von ganzheitlichen Betreiberkonzepten
  • Erstellung von Objektanalysen hinsichtlich Flächeneffizienz und Bewirtschaftungskosten
  • Budgetplanung für Einzelobjekte und Teilportfolios
  • Weiterentwicklung von Instrumenten zur Dienstleistungssteuerung
  • Mitwirkung bei der internen Prozessoptimierung
  • Betriebskostenabrechnungen, Abrechnungen öffentlicher Lasten, Forderungsmanagement

Ihr Profil:

Sie haben eine Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau der Immobilienwirtschaft erfolgreich abgeschlossen  bzw. eine vergleichbare berufliche Qualifikation erlangt und verfügen über mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Umfeld von komplexen und anspruchsvollen Gewerbeimmobilien. Sie verfügen über Erfahrungen mit Ausschreibung und Steuerung von Leistungen nach VOL/VOB sowie der Bewirtschaftung von Immobilien.

Neben Ihrer fachlichen Kompetenz verfügen Sie über ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit und eine hohe Service- und Kundenorientierung. Sie verfügen über sehr gute vertragsrechtliche Kenntnisse in der Beauftragung externer Dienstleister und im gewerblichen Mietrecht. Darüber hinaus verfügen Sie über gute Kenntnisse in der Anwendung von CAFM-Systemen.

Wir bieten Ihnen neben einem anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem motivierten Team eine leistungsorientierte Vergütung sowie diverse Sozialleistungen. Modernes Management und kurze Entscheidungswege eröffnen Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Frauen sowie Personen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen und Menschen mit anerkannter Behinderung sich zu bewerben.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Onlinebewerbungstool oder per E-Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

PDF downloaden

Property Manager (m/w) für Team I, Infrastrukturelle Services (Stellencode: 2323.25)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet, im Rahmen einer Elternzeitvertretung, bis 31.08.2018

Ihre Aufgaben:

  • Beauftragung, Steuerung und Rechnungsprüfung von Verträgen für:

    • Baumkontrollen und Folgemaßnahmen
    • Baumpflegemaßnahmen
    • Grünpflegearbeiten
    • Winterdienstleistungen

  • Unterstützung bei der Ausschreibung und Steuerung sowie Rechnungsprüfung von Versicherungsverträgen (Gebäudesach- und Unternehmensversicherung)

    • Ganzheitliche Bearbeitung von Schadensfällen
    • Kommunikation mit Versicherungsmakler und -geber
    • Rechnungsprüfung Versicherungsprämien
    • Stetige Optimierung der Versicherungsverträge

  • Unterstützung bei der Durchführung von Ausschreibungen nach VOB/VOL/VOF (VGV) 

Ihr Profil:

Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Facility Management, Immobilienmanagement oder eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau/-mann mit langjähriger Berufserfahrung, idealerweise im Umfeld von komplexen und anspruchsvollen Gewerbeimmobilien. Ihre Kenntnisse in der Steuerung von im infrastrukturellen und kaufmännischen Facility Managementleistungen runden Ihr Profil für diese Aufgaben ab. Der Umgang mit CAFM-Systemen ist für Sie genauso selbstverständlich, wie die sichere Anwendung der gängigen MS-Office-Programme.

Wir bieten Ihnen neben einem anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem motivierten Team eine leistungsorientierte Vergütung sowie diverse Sozialleistungen. Modernes Management und kurze Entscheidungswege eröffnen Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten und Perspektiven.

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Frauen sowie Personen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen und Menschen mit anerkannter Behinderung sich zu bewerben.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Onlinebewerbungstool oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

PDF downloaden

Baumanager (m/w)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 1 Jahr im Rahmen einer Elternzeitvertretung

Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische Abwicklung der geplanten und ungeplanten Baumaßnahmen in den von der BIM bewirtschafteten Gebäuden
  • Mittel- bis langfristige Instandsetzungsplanung und Priorisierung Ihres Teilportfolios
  • Steuerung der externen Planungsbüros
  • Koordinierung der baulichen Aufgaben u.a. an technischen Anlagen im Rahmen von Instandsetzung und investiven Maßnahmen
  • Veranlassung und Begleitung von Planungs- und Ausschreibungsprozessen in Zusammenarbeit mit der Einkaufsabteilung
  • Steuerung und Koordinierung der Bauausführung und Gewährleistungsverfolgung
  • Erstellen von Projektentwürfen, Kosten- und Risikoabschätzung, Terminüberwachung, Kostenüberwachung und Qualitätskontrolle

 Ihr Profil:

Sie sind ein Profi im Bereich des Bauprojekt- oder Anlagenmanagements mit langjähriger Berufserfahrung. Sie sind kompetent in der Steuerung und Begleitung von Ausschreibungs-verfahren und verfügen über ein fundiertes Know-how in der Durchführung und Begleitung von Sanierungsmaßnahmen. Sie haben ein Fach-/Hochschulstudium im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen, Technische Gebäudeausrüstung oder einem vergleichbaren Studiengang absolviert und Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht. Die gängigen MS-Office-Anwendungen beherrschen Sie, nach Möglichkeit verfügen Sie auch über Kenntnisse der Immobiliensoftware conject FM.

Ein überzeugendes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit setzen wir voraus. Neben den beruflichen Erfahrungen verfügen Sie über eine eigenständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise, Entschlussfreudigkeit, eine hohe Arbeitsmoral und behalten in Belastungssituationen stets den Überblick.  

Wir bieten Ihnen neben einem anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem motivierten Team eine leistungsorientierte Vergütung sowie diverse Sozialleistungen. Modernes Management und kurze Entscheidungswege eröffnen Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Frauen sowie Personen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen und Menschen mit anerkannter Behinderung sich zu bewerben.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Onlinebewerbungstool oder per E-Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

PDF downloaden