Kultur

Zum 1. Januar 2009 ging die erste Tranche von Berliner Kultureinrichtungen in den Bestand der BIM über. Das Berliner Abgeordnetenhaus setzte mit diesem Schritt großes Vertrauen in die Kompetenz der Gesellschaft. Zu den Kulturimmobilien der ersten Stunde gehörten beispielsweise das Berliner Ensemble, die Berlinische Galerie, das Konzerthaus und das Technikmuseum. Der Erfolg gab allen Beteiligten recht. Im Jahr 2011 vertiefte die BIM ihre Zusammenarbeit mit den Berliner Kultureinrichtungen durch die Aufnahme der zweiten Tranche in das Portfolio, darunter die Stiftung Stadtmuseum mit der Nikolaikirche, das Bauhaus-Archiv und die Berliner Philharmonie. Auch im Jahr 2012 wuchs die Zahl der von der BIM betreuten Kultureinrichtungen weiter an, etwa um die Volksbühne und die Gedenkstätte Hohenschönhausen. Insgesamt umfasst das Kulturportfolio nun circa 230 Gebäude auf rund 550.000 Quadratmetern Fläche.

Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide

„NS-Lager entdeckt“, meldete die „taz“ im November 1994. Zwölf Jahre später, 2006, wurde das Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide der Öffentlichkeit übergeben.

Wenn Bäume...

Mehr erfahren

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Arbeit gegen das Vergessen

Im August hat Hubertus Knabe eine Mauer eingerissen. Gemeinsam mit Kulturstaatssekretär André Schmitz und Dr. Ingeborg Berggreen-Merkel, Abteilungsleiterin beim...

Mehr erfahren

Berliner Philharmonie

Fünf Schüsse für den guten Ton  

DER SPIEGEL, 16. Oktober 1963: „Der Konzertsaal war abgedunkelt. Nur auf das Podium fiel Tiefstrahlerlicht. Dort hob ein Mann einen Trommelrevolver. Aus dem Dunkel...

Mehr erfahren

Bröhan-Museum

In der Charlottenburger Schloßstraße 1 a befindet sich das Landesmuseum Bröhan für Jugendstil, Art Déco und Funktionalismus in einer dreigeschossigen, in den Jahren 1892/93 für die...

Mehr erfahren

Amerika-Haus

Schwungvolles Signal am Bahnhof Zoo in der Hardenbergstraße

Seit Jahresbeginn 2013 ist die BIM in der komfortablen Situation, ein prominentes Gebäude in bester Lage zu bewirtschaften. Im Dezember...

Mehr erfahren