Kultur

Zum 1. Januar 2009 ging die erste Tranche von Berliner Kultureinrichtungen in den Bestand der BIM über. Das Berliner Abgeordnetenhaus setzte mit diesem Schritt großes Vertrauen in die Kompetenz der Gesellschaft. Zu den Kulturimmobilien der ersten Stunde gehörten beispielsweise das Berliner Ensemble, die Berlinische Galerie, das Konzerthaus und das Technikmuseum. Der Erfolg gab allen Beteiligten recht. Im Jahr 2011 vertiefte die BIM ihre Zusammenarbeit mit den Berliner Kultureinrichtungen durch die Aufnahme der zweiten Tranche in das Portfolio, darunter die Stiftung Stadtmuseum mit der Nikolaikirche, das Bauhaus-Archiv und die Berliner Philharmonie. Auch im Jahr 2012 wuchs die Zahl der von der BIM betreuten Kultureinrichtungen weiter an, etwa um die Volksbühne und die Gedenkstätte Hohenschönhausen. Insgesamt umfasst das Kulturportfolio nun circa 230 Gebäude auf rund 550.000 Quadratmetern Fläche.

Berliner Ensemble

Über 100 Jahre Theatergeschichte in Berlin-Mitte

Eines der renommiertesten Kulturobjekte ist das unter Denkmalschutz stehende Gebäude des Berliner Ensembles, das auf eine über 100-jährige Geschichte...

Mehr erfahren

Berlinische Galerie

Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur

Die Berlinische Galerie ist eines der jüngsten, experimentierfreudigsten und vielgestaltigsten Museen der Hauptstadt. Sie sammelt, erforscht...

Mehr erfahren

Konzerthaus Berlin

Ein Meisterwerk klassizistischer Architektur: Königliches Nationaltheater

Der geschichtliche Verlauf beginnt 1776 mit der Eröffnung des Französischen Komödienhauses nach den Plänen des preußischen...

Mehr erfahren

Bauhaus-Archiv

Museum für Gestaltung Berlin

In der Tiergartener Klingelhöferstraße steht ein in seiner Architektur ungewöhnliches und in seiner Bedeutung außergewöhnliches, denkmalgeschütztes Gebäude: das...

Mehr erfahren

Haus der Wannsee-Konferenz

Kurpfuscherei – Unterschlagung – Völkermord

Wer in die Straße am Großen Wannsee einbiegt und vor der Nummer 56-58 Halt macht, weiß, was ihn erwartet. Obwohl idyllisch gelegen, ist es keine Adresse,...

Mehr erfahren